Soeben ist eine Maschine der Lufthansa aufgrund eines Feuer-Alarms über dem Atlantik abgedreht. Die Maschine sollte von München nach Miami fliegen als plötzlich der feueralarm aus dem Frachtraum im Cockpit gemeldet wurde. Laut Lufthansa sollte die Maschine dann in Paris landen. Nach derzeitigen Infos ist der Airbus A380 dann jedoch direkt nach München zurückgekehrt und soeben gelandet. An Bord befinden sich 266 Passagiere und Crew. Derzeit ist noch unklar ob tatsächlich ein brand in der Maschine vorliegt. das Flugzeug wird derzeit überprüft. Die Piloten haben das Flugzeug sicher in München landen können. Die Passagiere werden von Betreuungsteams versorgt und nun auf einen anderen Flug umgebucht.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here