Flüge von Perth verbinden Passagiere über den internationalen Flughafen Hamad mit Zielen in Afrika, Europa und dem Nahen Osten.

Bild: Qatar Airways

Ab dem 6. Dezember 2022 wird Qatar Airways die Passagierkapazität auf ihren Flügen von und nach Perth erhöhen. Die Passagiere, die bisher mit der Boeing B777-300ER geflogen sind, werden nun die Möglichkeit haben, an Bord der A380 zu reisen, die über eine Drei-Klassen-Bestuhlung auf zwei Decks und eine spezielle Premium-Lounge an Bord verfügt. Das Flugzeug bietet Platz für 163 zusätzliche Passagiere pro Tag und verfügt damit über insgesamt 517 Sitze, die sich auf die drei Kabinen verteilen: acht Sitze in der First Class, 48 in der Business Class und 461 in der Economy Class.

Dieses Update ist Teil der jüngsten strategischen Partnerschaft zwischen Qatar Airways und Virgin Australia. Das Codeshare erweitert das Streckennetz, die Lounges und die Kundenbindungsprogramme beider Fluggesellschaften erheblich und bietet den Reisenden viele Vorteile und neue Ziele. Die im September 2022 gestartete Partnerschaft ermöglicht unkompliziertes Reisen zu mehr als 150 Zielen im umfangreichen Streckennetz von Qatar Airways und Virgin Australia und schafft ein neues Tor für nahtlose Reisen zwischen Australien, dem Nahen Osten, Europa und Afrika, darunter beliebte Ziele wie London, Paris, Rom und Athen.

Perth ist eine der kulturreichsten Städte Australiens, deren Ursprünge in viele ihrer Wahrzeichen eingewoben sind. Mit der Kapazitätserweiterung unterstreicht Qatar Airways ihr Engagement in Australien, indem sie mehr Möglichkeiten für Verbindungen zu vielen Zielen in ihrem weltweiten Streckennetz bietet.

Qatar Airways Group Chief Executive, Seine Exzellenz Akbar Al Baker, sagte: „Wir wollen unser Engagement für Australien zeigen, indem wir die Arbeit fortsetzen, die wir während der Pandemie geleistet haben, um die Australier in Verbindung zu halten. Es ist wichtig, dass sich australische Reisende in unserer Stadt willkommen fühlen, egal ob sie auf der Durchreise sind oder Doha besuchen. Während der mit Spannung erwarteten FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ werden alle Flüge von und nach Perth unter Berücksichtigung der Spielzeiten geplant, damit alle Fans das größte Ereignis des Jahres genießen können.“ Während der Pandemie hat Qatar Airways ihre Australienflüge aufrechterhalten und zwischen März 2020 und Dezember 2021 über 330.000 Passagiere in und aus Australien befördert, sowohl mit kommerziellen Flügen als auch mit speziellen Charterflügen. Doha hat sich zu einem wichtigen Drehkreuz für australische Passagiere entwickelt, die in den Nahen Osten und nach Europa reisen. Städte wie London, Manchester, Dublin und Paris erfreuen sich großer Beliebtheit und werden über den Hamad International Airport angeflogen, der bei den Skytrax World Airport Awards 2022 zum zweiten Mal in Folge zum besten Flughafen der Welt gekürt wurde.

Tägliche Flüge zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ (06.12. – 20.12.2022):
QR 900, Doha (DOH) – Perth (PER), Abflug 03:15, Ankunft 19:15
QR 901, Perth (PER) – Doha (DOH), Abflug 21:50, Ankunft 04:20 (+1)

Tägliche Flüge im Winter 2022 (ab dem 21.12.2022):
QR 900, Doha (DOH) – Perth (PER), Abflug 02:35, Ankunft 18:35
QR 901, Perth (PER) – Doha (DOH), Abflug 22:55, Ankunft 05:25 (+1)

Die mehrfach preisgekrönte Fluggesellschaft Qatar Airways wurde von der internationalen Luftfahrtbewertungsorganisation Skytrax zur „Airline of the Year“ gekürt und erhielt darüber hinaus fünf weitere Auszeichnungen, darunter „World’s Best Business Class“, „World’s Best Business Class Airline Lounge“, „World’s Best Business Class Airline Seat“, „World’s Best Business Class Onboard Catering“ und „Best Airline in the Middle East“. Die Fluggesellschaft steht weiterhin allein an der Spitze der Branche und hat den prestigeprächtigen Award als „Airline of the Year“ bereits zum sechsten Mal gewonnen (2011, 2012, 2015, 2017, 2019 und nun 2021). Das Drehkreuz der Fluggesellschaft, der Hamad International Airport (HIA), wurde kürzlich zum zweiten Mal in Folge als „World’s Best Airport“ ausgezeichnet und belegte bei den Skytrax World Airport Awards 2022 den ersten Platz.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here