Qatar Airways von führendem Online-Reisebüro eDREAMS zur besten Fluggesellschaft der Welt gekürt

Bild: Qatar Airways

Qatar Airways wurde von eDreams, einem der größten Online-Reisebüros Europas, für seine Leistung während der weltweiten Pandemie zur „Best Airline in the World“ gekürt. Dabei stützte sich das Unternehmen auf die Erfahrungen seiner Kunden, die an Qatar Airways die Bestnoten für Rückerstattungen, Ticketflexibilität, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Servicequalität vergaben.

Bei der Erstellung der jährlichen globalen Studie von eDreams wurden vier Kriterien berücksichtigt: Rückerstattungen, Zuverlässigkeit, Erfahrung und Sicherheit. Die Bewertung erfolgte anhand von Angaben auf den Websites der Fluggesellschaften, Meinungsumfragen von eDreams-Kunden nach deren Flügen sowie von weiteren internen Unternehmensdaten der Plattform. Qatar Airways sicherte sich mit 4,4 von fünf möglichen Punkten den ersten Platz. Für diesen Erfolg hat die nationale Fluggesellschaft des Staates Qatar eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um Kunden während der Pandemie zu unterstützen, darunter die flexibelste Buchungs- und Rückerstattungspolitik.

Qatar Airways Chief Commercial Officer Thierry Antinori freut sich über die Auszeichnung von eDreams: „Wir sind dankbar und fühlen uns sehr geehrt über die Anerkennung von einem der führenden globalen Online-Reisebüros. Dies spiegelt den ununterbrochenen und vollen Einsatz von Qatar Airways für unsere Kunden seit dem ersten Tag der Pandemie wider. Wir haben hart daran gearbeitet, die vertrauenswürdigste und zuverlässigste Fluggesellschaft für unsere Partner in der Touristikbranche zu sein.“

Bei Qatar Airways stünden die Erfüllung ihrer Mission und die Unterstützung der Menschen in Krisenzeiten an erster Stelle. „Als die Pandemie begann und viele andere Fluggesellschaften ihren Betrieb einstellten, waren wir da, um die Menschen nach Hause zu bringen. Seitdem fliegen wir weiter, nehmen unser Netzwerk wieder auf und bauen es mit unserer vielfältigen Flotte moderner, treibstoffeffizienter Flugzeuge sogar aus. Wir freuen uns über die starke Beziehung mit eDreams und auch mit all unseren anderen Partnern. Zuverlässigkeit und Marktpräsenz sind wichtig für die Branche und deshalb einer der Eckpfeiler unserer Strategie“, ergänzt Antinori. 

Derzeit bietet Qatar Airways mit über 130 Destinationen mehr Ziele und Frequenzen als jede andere Fluggesellschaft in der Nahost-Region nach Afrika, Asien, Europa und Amerika an. Während der Pandemie wurden sogar sieben neue Destinationen – Abuja, Accra, Brisbane, Cebu, Luanda, San Francisco und Seattle – aufgenommen, um der Nachfrage gerecht zu werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here