Türkei mal anders: Internationales Tourismusforum in Nordzypern

Nordzypern startet erstes großes internationales Tourismusforum. In den Kongressräumlichkeiten des Concorde Luxushotels haben sich Touristiker ausgetauscht über die touristische Situation Nordzyperns. Ob Reisebüro oder Reiseveranstalter sowie Airlines – Alle waren sich von vorneherein einig, daß Produkt Nordzypern ist gerade auch für den deutschsprachigen Raum ein interessantes und ansprechendes Produkt wenn es um hohen Qualitätsstandard bei Hotels, abwechslungsreichen und guten kulinarischen Genüssen, extrem weitläufige Naturstrände, Wellness und Wellbeing Programme und auch kulturelle Highlights in den Regionen geht….Nordzypern – Auch die Türkei kann Zypern.

Neben den Annehmlichkeiten und den Verkaufsargumenten wurde jedoch auch die Politische Lage welche Zypern umringt angesprochen. So teilt eine Grenze Nordzypern vom Rest der Insel und auch das Flugangebot ist daher zumeist via Larnaca ausgelegt. Erfahrene Touristiker wie Vural Öger setzen jedoch auch trotz der Grenzsituation und der Politischen Situation auf Zypern, speziell auf den Norden, der zur Türkei gehört…

Neben der Konferenz hatten alle Teilnehmer die Gelegenheit sich vom Produkt selbst zu überzeugen und somit Nordzypern zu erkunden…Von Der Ghostcity über alte Klosteranlagen, Bergdörfern bishin zu Tophotels an weitläufigen Naturstränden…Rundum Nordzypern ist auf dem Weg sich touristisch mehr Platz in den Reisebüros und auf Buchungsseiten zu erobern…

Kultur auf Nordzypern / Foto: Flying Media
Die weiltläufige Hotelanlage Concorde Luxury Hotel / Foto: Flying Media
Entspannen am Rande des Tourismusforum…/ Foto: Flying Media
Concorde Top Stadthotel mit Casino auf Nordzyüern / Foto: Flying Media
TouristikNews im Interview mit Vural Öger

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here