Weihnachtsdekoration mit kreativem Twist: Bunte LEGO-Steine halten Einzug im The Savoy in London

Foto: © The Savoy

Klassische Weihnachtsdekoration suchen Gäste des berühmten Londoner Fairmont-Hauses The Savoy in diesem Jahr vergeblich: Bunte Bausteine schmücken dank einer Kooperation mit LEGO seit dem 18. November die luxuriösen Räumlichkeiten – stets mit dem Ziel vor Augen, dadurch eine kindliche Sicht auf Weihnachten zurückzubringen und Traditionelles auf kreative Art und Weise neu zu erfinden.

So gibt es im ganzen Hotel LEGO-Kunstwerke zu entdecken, darunter einen großen Weihnachtsbaum in Drachen-Gestalt sowie ein neues außergewöhnliches Fortbewegungsmittel für den Weihnachtsmann. Die Kooperation ist Teil der weltweiten LEGO-Kampagne ‚Rebuild the World‘, die kreative Fähigkeiten fördert und dazu inspiriert, die Welt neu zu gestalten. So haben Besucher des Savoy durch ‚LEGO Build to Give’ auch täglich die Gelegenheit, selbst kreativ zu werden, eine Figur zu bauen und ein Foto davon mit dem Hashtag #BuildToGive auf Social Media zu teilen. Durch jedes gebaute und hochgeladene Element wird schließlich ein LEGO-Set an Kinder in Krankenhäusern, Kinderheimen und benachteiligten Gemeinden gespendet.

Quelle: Accor Central Europe

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here