AIDA Cruises setzt in neuer Kampagne auf #aidamomente

Foto: AIDA Cruise

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises bereitet sich auf den Jahresauftakt mit einer neuen Kampagne vor. Ab 25. Dezember 2019 werden die neuen TV-Spots zu sehen sein, in denen es um die ganz persönlichen, sehr emotionalen Urlaubsmomente der AIDA Gäste geht.

Ideengeber sind die mehr als 70.000 Urlaubsbilder und Geschichten, die in den sozialen Medien unter dem Hashtag #aidamomente bereits gepostet und geteilt wurden. In seiner aktuellen Kampagne nimmt AIDA genau diese Geschichten auf und macht #aidamomente erlebbar. Ob die Sehnsucht nach besonderen Destinationen, der Wunsch nach mehr Zeit mit der Familie oder das Ausbrechen aus dem Alltag – AIDA erzählt Storys, die Träume auf einer Reise wahrwerden lassen.

„Mit der #aidamomente Kampagne rücken wir die tatsächlichen unvergesslichen Urlaubserlebnisse unserer Gäste in den Mittelpunkt der Kampagne. Dabei erzählen wir durch ihre kleinen und großen Geschichten die vielfältige Erlebnisswelt, die AIDA an Bord seiner Schiffe unseren Gästen zu bieten hat“, erklärt Alexander Ewig, Senior Vice President Marketing bei AIDA.

Die ersten drei Storys sind zu sehen auf verschiedenen großen TV-Sendern. Begleitet werden die Spots von Anzeigen und Advertorials in Tageszeitungen sowie Publikumszeitschriften. Im Social-Media-Bereich, im Radio und im Kino, in den Reisebüros und in der Außenwerbung wird die Kampagne verlängert.

Quelle: AIDA Cruises

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here